zurück zur Suche

Pädagogische Gesamtleitung (m/w/d) für die Neueröffnung einer 4-gruppigen Kindertagesstätte in Essen in Kooperation mit ALDI Nord

Pädagogische Schwerpunkte: Bewegung, gesunde Ernährung sowie Medienkompetenz

Das Kind und seine individuelle Entwicklung stehen bei unserem pädagogischen Konzept im Mittelpunkt. Unser Ziel ist, dass sich die Kinder zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln. Wir wollen ihre natürliche Lernfreude unterstützen und sie zu lebenslangem Lernen ermuntern. Unser pädagogisches Konzept ist nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Ko-Konstruktion aufgebaut. Ko-Konstruktion bedeutet, dass Lernen durch Zusammenarbeit stattfindet. Lernprozesse werden von Kindern, Fachkräften und Eltern gemeinsam konstruiert. In ko-konstruktiven Lernprozessen lernen Kinder, wie man gemeinsam mit Erwachsenen in einer „Lerngemeinschaft“ spielerisch Probleme löst, Bedeutungen und das Verständnis von Dingen und Prozessen teilt, diskutiert und verhandelt.

Die pädagogischen Fachkräfte teilen sich die unterschiedlichen Verantwortungsbereiche nach ihren Ressourcen und Schwerpunkten für die pädagogische Arbeit in der Gruppe, als auch für die Gestaltung und Umsetzung der Konzeption.

Die Eröffnung wird am 01.08.2021 sein.

Die Leitung sowie das komplette Team werden bereits ab Juni 2021 für Einführungsschulungen sowie zur Einarbeitung starten.

Der Verantwortungsbereich der pädagogischen Gesamtleitung (m/w/d):

Der/die Leiter/in trägt die Gesamtverantwortung für die Einrichtung in konzeptionellen und pädagogischen Bereichen in allen organisatorischen Belangen in Absprache mit dem Träger.
Die Gesamtleitung soll durch eine teilfreigestellte stellvertretende Leitungen unterstützt werden.

Aufgaben:

Zusammenarbeit mit dem Träger

– Information über alle wichtigen, die Einrichtung betreffenden Belange
– Einbeziehung des Trägers bei allen grundlegenden konzeptionellen Entscheidungen
– Beratung bei allen das Dienstleistungsangebot der Einrichtung betreffenden Veränderungsmaßnahmen
– Beachtung von Wirtschaftlichkeit (Auslastung, Essenspauschale, Kassenführung etc.)

Pädagogische Arbeit / Leitung und Koordination der pädagogischen Arbeit

– Aufbau bzw. Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption mit dem Team
– Pädagogische Planung mit dem Team
– Diskussion und Reflexion der pädagogischen Arbeit mit dem Team vor dem Hintergrund der aktuellen pädagogischen Fachdiskussion
– Vertretung des pädagogischen Konzepts nach außen gegenüber Eltern, Behörden und Öffentlichkeit

Personalführung

– Fachlich kompetente Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiter/-innen unter Einbeziehung individueller Kompetenzen
– Sicherstellung der inhaltlich-fachlichen Konzeption der Einrichtung und deren Umsetzung
– Planung und Durchführung regelmäßiger organisatorischer sowie fachlicher Teamgespräche
– Übermittlung von Informationen
– Gestaltung der Dienstpläne, Urlaubs- und Krankheitsvertretungen und Überwachung der Arbeitszeit der Mitarbeiter/-innen
– Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräche führen

Betriebsführung und Organisation

– Freundliche Atmosphäre bei den Erstkontakten zu Kindern und Eltern bei der Aufnahme in die Einrichtung und der Erstellung einer Anamnese
– Organisation von Fachdiensten und Therapeuten für die Kinder, die einen entsprechenden Förderbedarf in Anspruch nehmen können unter Einbeziehung der Qualitätsleitung
– Organisation der Verpflegung für die Kinder
– Überprüfung der Einrichtung auf Mängel und Anschaffungsbedarf für Arbeitsmaterial und andere erforderliche Dinge und Organisation entsprechender Veränderungen
– Durchführung von Verwaltungsaufgaben
– Umsetzung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften
– Beachtung der Hausordnung

Zusammenarbeit mit den Eltern

– Durchführung von Elternveranstaltungen (Feste, Kursangebote, Elternabende, Vernetzung der Eltern sowie sonstige Veranstaltungen)
– Gestaltung einer Atmosphäre, in der Eltern als kompetente Erziehungspartner erlebt werden bzw. sich selbst so erleben können
– Übermittlung von Information an die Eltern
– Beratung, Unterstützung sowie Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat

Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen / Vernetzungsarbeit

– Bewusste Kontaktpflege zu allen Personen, die zur Einrichtung gehören bzw. an ihr interessiert sind
– Zusammenarbeit mit örtlichen Institutionen wie Behörden, Beratungsstellen, Schulen und anderen Einrichtungen (z. B. sozialen Diensten, verbandlichen Gremien…)
– Teilnahme der Einrichtung an und mit geeigneten Aktionen in der Gemeinde / Stadtteil etc.

Öffentlichkeitsarbeit

– Repräsentation der Einrichtung durch Tage der offenen Tür, Informationsveranstaltungen
– Information der Einrichtung für die Homepage
– Austausch mit der Marketingabteilung in Bezug auf Werbemöglichkeiten

Wir suchen Menschen mit Ideen, Leidenschaft und der Lust gemeinsam mit uns neue pädagogische Wege zu bestreiten.

Was wir Ihnen bieten:

  • Modern ausgestattete Gruppen und Ihr eigenes Budget
  • Betreuungsplätze für Ihre eigenen Kinder nach Möglichkeit und Absprache
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungen mit eigenem Budget
  • Kollegiale Beratung und externe Hospitationsmöglichkeiten

Und natürlich…

  • …unbefristete Arbeitsverträge,
  • …und betriebliche Altersvorsorge
  • …KiKu Benefits (wie z. B. JobRad, Telefon- und Internetzuschuss, PC Leasing) im Rahmen von Gehaltsoptimierung (Gehaltsoptimierung – was ist das eigentlich? www.kinderzentren.valuenet.tv/)

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft oder eine vergleichbare anerkannte sozialpädagogische Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Leitung einer Kindertagesstätte
  • Liebe zum Beruf, Leidenschaft und ein großes Herz für Kinder
  • Freude an Teamarbeit und aktiver Mitgestaltung
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Pädagogisches Einfühlungsvermögen und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Erfahrung im Krippen- und/oder Elementarbereich

Bei uns erwartet Sie eine Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit. Eingebunden in ein großes Netzwerk profitieren Sie von den Erfahrungen vieler KollegInnen, die ähnliche Aufgaben haben, wie Sie selbst. Ein firmeneigenes Qualitätshandbuch, das ständig weiterentwickelt wird, bildet den „Roten Faden“ Ihrer täglichen Arbeit und gibt Ihnen Hilfestellung in vielen Themen.

 

Sie finden bei uns ein motivierendes Umfeld und die bestmögliche Unterstützung in Ihrer Arbeit und Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt direkt online bewerben! #werdekunterbunt

Gehaltsspanne: 3.929,41 bis 4.230,66 Euro

site-img

Kita Aldi Nord

Wir freuen uns voraussichtlich am 01.08.2021 die neue betriebsnahe Kinderbetreuung von ALDI Nord in Essen zu eröffnen. Die Einrichtung verfügt über insgesamt 72 Plätze für Kinder ab sechs Monate bis zur Einschulung.

Mehr erfahren
Jetzt bewerben






Bitte nur PDF-Dateien verwenden, max. 2 MB
Deine Daten werden alle verschlüsselt übermittelt

* Pflichtfelder


#werdekunterbunt auf Instagram